Musizieren mit Tanz - Interaktion mit der Musik

Bitte teilen Sie die Seite auf Facebook.
Bitte teilen Sie die Seite auf Facebook.
Comments
Musik
Abschrift
Schlagwörter

Sie haben nicht immer das tun, was die Musik sagt. Manchmal kann man so tanzen, dass es sich anfühlt, das Sie haben ein Gespräch mit dem Komponisten, die Interaktion mit der Musik und nicht nach, was Sie als Diktat zu hören. Dies erfordert sehr ausgefeilte Musikalität, aber es ist eine sehr interessante gelegentliche Zugabe der Textur auf das Gespräch haben Sie mit Ihrem Partner, wenn Sie tanzen.

Künstlername:
Mandragora Tango
Liedtitel:
La Cumparsita (Superstar)
Albumtitel:
Let's Have Dinner And Go Dancing
Künstler Website:
http://www.mandragoratango.com

Von der Website: Mandrágora Tango ist ein Tangoband durch Bandoneon Bob Barnes und Gitarrist Scott Mateo Davies geleitet, 2 Minneapolis-basierte Musiker, die wild leidenschaftlich Tango sind. Wir haben Tango spielen zum Tanzen und seit dem Jahr 2001 zu hören, und wir sind immer noch stark. Wir haben in über 40 Städten auf der ganzen Vereinigten Staaten gespielt.

00:04
Also habe ich vergessen zu sagen: Dies ist ein Intro zu Ihrem Intro. Das ist verrückt super hart.
00:10
Wenn Sie tun könnten, worüber wir uns im vorherigen Lied unterhalten haben ... Frühere Kapitel, musikalisch, das heißt.
00:17
Tanzen zum Ganzen ... Zur Phrase. Tanzen innerhalb der Phrase.
00:20
Tanzen zu dem, was Sie hören, so dass es strukturiert ist. Du wärst wirklich gut, musikalisch.
00:25
Hier möchte ich über diese Idee sprechen, die, dass Sie eine Meinung haben können.
00:29
Wenn die Musik das macht, "Da-Da-da-pa-pam, Ba-da-ba-bam", müssen Sie das nicht tun.
00:36
Man könnte sagen: "Da, Dum-pa, Ti-ti-da-da-dam. Da-da, di-di-da-dum."
00:46
Und dann tanzen Sie zu diesem Instrument, das Sie sind.
00:51
Also, Sie nicht ... Sie können wählen, ein Instrument zu sein und sich der Musik hinzugeben.
00:56
Und es zeigt, sieht radikal anders aus. Beispielsweise,
01:02
Dum, di-da, da-da, daa. Dam, ba, um-boo. Pa-ta.
01:11
Da-da-da-ti, yum. Di-dam, bum. Da-da-dee, yum-bum. Ba-dum-bum-bum, bum-bum, bum-bum-ba.
01:27
Ta-ta, ta-ta-tam.
01:30
Oder, zum Beispiel, vielleicht gehst du, "Di-dee, daam, da-dam, bam".
01:41
Di-da-da-da, da. Da-dam, da-di. Ba-Damm.
01:49
Recht? So können Sie wählen, weiterzugehen, zurückzugehen. Fügen Sie Ebenen hinzu. Fugen zu tun.
01:54
Also, alles, ich möchte sagen, dass Sie musikalisch tun könnten, wenn Sie ein Instrumentalist wären,
01:57
Du könntest theoretisch als Tänzerin arbeiten. Das ist nur ein bisschen verrückt. Aber irgendwie, lustig.