Führers Schmuck und Molinette - Adv - Molinette Mit Kicks

Bitte teilen Sie die Seite auf Facebook.
Bitte teilen Sie die Seite auf Facebook.
Comments
Musik
Abschrift
Schlagwörter

Einige Bewegungen haben sehr viele Techniken, die damit für die Bewegung beherrscht werden müssen, um schön zu sein. Es gibt eine Methode, die wir verwenden, die es uns ermöglicht, dies zu tun.

  • Haben die Bewegung konzentriert sich auf nur 1 der Techniken, keine Sorgen über irgendetwas anderes. Wiederholen Sie so oft wie nötig, bis diese besondere Technik wird aus Ihrem Körper, ohne zu viel Gedanken fließen.
  • Wiederholen Sie die Bewegung Konzentration auf eine zweite Technik, wieder zu wiederholen wie nötig
  • Üben einzelner Techniken, bis Sie sie alle in Ihren Körper überlagert haben, und Sie werden feststellen, dass die Bewegung wird natürlich und schön

Dies dauert einige Zeit und Engagement, aber nicht geistig schmerzhaft, wie viele finden versuchen, ihren Verstand um zig Details auf einmal zu halten.

Künstlername:
Zigatango
Liedtitel:
La Cumparsita
Albumtitel:
Zigatango

Von cd Baby writeup: Zigatango überarbeitet argentinischen Tango und traditionelle Zigeunermusik mit einer seltenen jugendliches Flair Belichten eines brennende Intensität der Emotionen, die oft mit einem wilden, fast dämonischen Energie kombiniert.

00:04
Dies ist eine der härteren Kombinationen.
00:07
N: Im Gegensatz zu dem letzten haben wir nur Video gemacht.
D: Nun, die ganze Serie.
00:11
Ich möchte, dass Sie darüber nachdenken, vor allem, weil wir zwischen den Beinen treten werden. Das ist die Gleichzeitigkeit.
00:16
Die Art, wie ich die Drehung meines Beines mit der Drehung meines Körpers verbinde. Damit kein Schaden entsteht.
00:21
Nach einer Weile zeigen wir diese paar Schritte separat, damit Sie die Simultaneität trainieren können.
00:30
Es beginnt also wie eine normale Molinette. Unser Eingang wird Seite und Seite sein. Dreht durch, tritt, dreht sich. Tritte, zurück Ocho.
00:40
Also werde ich das jetzt etwas langsamer machen.
00:45
Lass uns mehr rollen.
00:51
Dreh mich um. Ich schiebe mich vorwärts, als sie sich dreht ... Jetzt, genau hier, als sie einen Schritt zurücktritt, nehme ich meinen Fuß zurück.
00:58
Und als sie die Seite verlagert, trete ich.
01:01
Und das hängt mit meinem Pivot zusammen, oder? Also, als ich sie hier schwenke, trete ich vorwärts.
01:06
Wenn wir das im Unterricht beibringen, machen wir genau das. Ich stehe so. Und er geht zurück, und dann, vorwärts.
01:13
Und wir machen es immer und immer wieder.
01:18
So wie das.
01:20
Jetzt, nach diesem Tritt, werde ich herumpeitschen. Ich schwenke meine Hüfte herum. Peitsche herum, Boleo.
01:27
Und das wird ihr Vorwärtsschritt danach sein. Und während ich so schwenke, tritt sie auf die Seite, Knall, es gibt einen weiteren Tritt.
01:34
Lass uns denselben Winkel tun.
01:43
Zurück; passen. Hier ist diese Peitsche, für diesen anderen Tritt.
01:48
Jetzt sammle ich sie ein, schwenke sie um, und gehe dann zurück.
01:55
N: Können wir es zeigen, nur einmal, es zu zeigen?
D: Ja.
02:20
So wie das. Frauenteil. Was muss sie sich erinnern?
02:26
Follower-Teil. Entschuldige, meine Leute, die folgen. Follower-Teil.
02:31
In diesem Sinne. Also, wenn ich der Anhänger bin: Seite; Innenbein hier. Stellen Sie sicher, dass Sie sich verschieben.
02:37
Und dass Sie schwenken. Und während du gehst, ist es direkt um den Mann herum.
02:43
In, fest; zurück. Also, es gibt einen großen Drehpunkt, wie immer in Molinette. In, fest.
02:48
Und Sie möchten wirklich denken, dass Sie sich sehr bewusst sind, wie Ihre Füße mit der Bewegung Ihres Körpers in Verbindung stehen.
02:53
Denn genau so wird er deine Beine kontrollieren, um wie viel er dich dreht.
02:58
Wenn Sie also zu schnell mit dem Fuß gehen oder zu langsam, dann wird er Sie treten. Lassen Sie uns das Unrecht zeigen.
03:04
OK. Wir haben ein Video über Molinette, über Molinette. Und fast alle Techniken dafür halten dafür.
03:11
N: Was ist das Falsche, das du willst?
D: Wenn du mit deinem Fuß zu schnell gehst, wenn du zur Seite gehst.
03:16
Also, genau hier ... Lassen Sie uns ein wenig mehr scooten. Recht? Du musst zu deinem Fuß gehen, vor deinem Körper. Ja.
03:25
N: Das wollten Sie?
D: Ja.
N: Wow.
03:26
D: Also, wenn Sie Ihren Fuß vor Ihrem Körper gehen, geht er, "Bang", er tritt den Fuß,
N: Oh!
03:29
D: Weil er nicht erwartet, dass er da ist. Dein Körper hat sich überhaupt nicht bewegt.
N: Das macht Sinn.
03:33
D: Aus einem anderen Blickwinkel.
N: Das Falsche, oder das Recht?
D: Das Falsche.
03:38
Oh.
03:39
D: Das war nicht schlecht. Sie ist wirklich gut im Falschen.
N: Ich bin begierig, durch das Falsche zu kommen, ist die Wahrheit.
D: Also, genau hier ...
03:45
OK, ich habe Glück, aber Sie sehen, wie ich ihren Fuß getroffen haben könnte. Weil ihr Körper sich nicht so weit bewegt hat.
03:49
D: Also, wenn wir jetzt das Richtige zeigen ...
N: Ha! Da gehen wir.
03:52
Wir zeigen jetzt das Richtige. Du wirst sehen, dass ihr Körper mit dem Fuß geht, also weiß ich genau, wo der Fuß ist.
03:57
Es ist tatsächlich einfacher, meinen ganzen Körper zu bewegen, als nur meinen Fuß aus dem Weg zu räumen.
04:01
D: Zeige ein letztes Mal?
N: OK.