Aufzüge - Ausfallschritt zu heben

Bitte teilen Sie die Seite auf Facebook.
Bitte teilen Sie die Seite auf Facebook.
Comments
Musik
Abschrift
Schlagwörter

Wenn Sie Misch es für das Publikum, und Sie müssen zu erstellen: änderung, ändern, änderung, ändern, ändern, ist eines der Dinge, die sie so unterschiedlich erleben die Nuss auf verschiedenen Ebenen: niedrig auf den Boden, aufrecht stehend, bis in der Luft.

Künstlername:
Gideon Kremer
Liedtitel:
Celos
Albumtitel:
Hommage a Piazzolla
Künstler Website:
http://www.kremerata-baltica.com/

(Von der Website): Kremerata Baltica, ein Kammerorchester, wurde im Jahr 1997 von dem renommierten Geiger Gidon Kremer, der als künstlerischer Leiter des Orchesters und Sologeiger dient erstellt. Die hohe künstlerische Qualität des Ensembles ist das Ergebnis des Ausnahmetalent der einzelnen Musiker und Kremers innovativen Ansatz zur Repertoire.

00:05
Also, zu unserem dritten Aufzug.
00:07
Und ich möchte beiseite nehmen, um zu sagen, das vorherige Kapitel hatte diese ganze Art von Möglichkeiten von Aufzügen.
00:13
Und wir haben dir gegeben ... Dies ist jetzt dein drittes Beispiel. Aber wir werden einige zusätzliche Kapitel haben.
00:18
Beispiele aufspalten, die unterschiedliche Konzepte verwenden.
00:22
Aber Malakai, Jessica.
00:43
Ja genau.
00:48
Wenn wir das zerbrechen, beginnt es mit der Seite / der Falle. Genau wie bei den anderen Fallen, die wir gelehrt haben.
00:54
Also muss sein Fuß ihren schlagen. Seitlich zur Kamera haben wir also:
00:59
Side, sein Fuß kommt rein. Mit seinem rechten Arm erhebt er sich auf dem Rücken,
01:04
Ein bisschen mit seinem linken Arm, aber mehr mit seinem rechten. Und das verursacht, dass ihr Bein an seinem Körper entlang geht.
01:09
Er legt ihren Arm um seinen Hals.
01:12
Bekommt einen festen festen Halt.
01:15
Und dann geht es zurück in eine Longe.
01:17
Für die Damen, genau hier, zieht sie sich von ihren Schulterblättern herunter.
01:22
Ihre Arme sind in ... Hände sind miteinander verflochten und machen sie stärker. Er hat das Bein, also rutscht es nicht.
01:27
Dann, genau dort, um es in einen Aufzug zu bringen, muss er nur noch mit seinem rechten Oberschenkel ein Bein hochschieben.
01:34
Sie zeigt, er stürzt ein wenig weiter. Und es ist atemberaubend schön.
01:40
Wie ich schon im vorigen Kapitel gesagt habe, machen die Karosseriemechaniker wirklich richtig. Also, während ich das mache,
01:57
Genau hier, wenn er mit beiden Händen loslässt ... Und ich kann fast loslassen, weil meine Beine so viel an Gewicht nehmen.
02:05
Während wir das tun, möchte ich, dass die Damen sich bewusst sind, dass es diesen Instinkt gibt, mit den Armen zu greifen.
02:11
Aber Sie müssen wirklich nicht mit den Armen greifen. Ich meine, Sie benutzen die Arme für das Gleichgewicht, nicht für ... den eigentlichen Muskel oder für das Gewicht.
02:19
Also, wenn wir hier sind, wenn sie mit dem Bein hebt ... Genau hier, lassen Sie beide Arme los.
02:25
Und das ist alles was ich brauche, was nicht sehr viel ist. Weil so viel durch ihre Beine geht.
02:32
Sie möchten mehr als Sie mit den Armen brauchen, so fühlt es sich sehr sicher an.
02:36
Aber das Gewicht passiert wieder durch die Beine. Und die Arme sollen es sehr sicher fühlen.
02:40
Die ... Wenn Sie mit Ihrem Arm ziehen ... Und tun Sie dies zu Hause.
02:45
Wenn du mit deinem Arm hier hochziehst. Herunterziehen. Sie haben nicht viel Kraft.
02:49
Wenn Sie mit Ihrem Arm hier unten ziehen, haben Sie eine Menge Kraft. Weißt du, sie fährt mich zu Boden.
02:55
Mann, Jessica. Also, wenn sie das macht, wenn sie sich wickelt ... Wenn sie so rumhängt ... Eigentlich lass uns gehen ...
03:03
Wenn sie sich so mit dem Ellenbogen um meinen Hals legt, hat sie nicht viel Kraft. Es ist schwer für sie herunterzuziehen.
03:08
Wenn sie hier mit dem Ellbogen nach unten greift, hat sie viel Kraft.
03:13
Ebenso auf der anderen Seite. Waren hier,
03:15
Wenn ich komme ... Als Anführer, wenn ... Ich mache das falsch, wenn ich so komme,
03:20
Sie kann nicht mit ihrer linken Schulter runterziehen. Sie hat nicht viel Kraft.
03:23
Wenn ich hierher komme und sie diese Schulter halten kann, hat sie viel Kraft. Und sie kann auch helfen.
03:28
Also, während ich sage, es geht nicht um die Arme, möchte ich, dass Sie eine starke Mechanik haben.
03:32
Also, zeige ein letztes Mal.
Serie:
Aufzüge
Schlagwörter:
Aufzüge, Leistung, Ausfall